Ih­re Apo­the­ke Tit­tel­bach,

so herz­lich an­ders!

Ih­re Apo­the­ke Tit­tel­bach,

so herz­lich an­ders!

Ih­re Apo­the­ke Tit­tel­bach,

so herz­lich an­ders!

Herz­lich will­kom­men!


Ken­nen wir uns? Dann wird Ih­nen das ein oder an­de­re auf un­se­rer In­ter­net­sei­te be­kannt vor­kom­men. Sie wer­den aber be­stimmt auch vie­le neue Sei­ten an uns ent­de­cken – schau­en Sie z. B. mal bei un­se­ren Leis­tun­gen vor­bei.


Falls wir uns noch nicht ken­nen, freu­en wir uns, Ih­re Be­kannt­schaft zu ma­chen! Wir möch­ten Ih­nen mit un­se­ren In­ter­net­sei­ten ei­nen ers­ten Ein­blick ge­ben und Sie neu­gie­rig ma­chen... und da ein per­sön­li­cher Kon­takt un­er­setz­lich ist, soll­ten Sie uns bald in un­se­rer Apo­the­ke be­su­chen kom­men.

Aktuell für Sie!


Durch­füh­rung von Mes­sun­gen


Ei­ne Mes­sung dau­ert nicht lan­ge und lie­fert die nö­ti­gen Da­ten, um ei­ne zu­ver­läs­si­ge Aus­sa­ge über Ih­ren Ge­sund­heits­zu­stand zu ma­chen. Die Er­geb­nis­se wer­ten wir ger­ne für Sie aus und be­spre­chen sie na­tür­lich auch ge­mein­sam mit Ih­nen. Wir be­stim­men für Sie Ih­ren Blut­druck, Ih­ren Blut­zu­cker und Ih­ren BMI.

PROFITIEREN SIE VON DEN VORTEILEN UNSERER KUNDENKARTE


Werden Sie Inhaber einer Kundenkarte und nehmen Sie an unserem Bonuspunkte-Rabatt-System teil!


ME­DI­ZI­NI­SCHE KOM­PRES­SI­ONS­sTRÜMP­FE OH­NE AUF­ZAH­LUNG


Som­mer, schlan­ke Bei­ne, in­di­vi­du­ell nach Maß, kon­fek­tio­nier­te Strümp­fe und Strumpf­ho­sen, Ko­ope­ra­ti­on mit deut­schem Mar­ken­her­stel­ler, in­di­vi­du­ell nach Maß oh­ne Auf­zah­lung…..


Wir sind für Sie da!


Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb bieten wir Ihnen weit mehr als eine gute medizinische Versorgung: ein umfangreiches Kosmetik- und Hautpflegesortiment, Gesundheitsberatung für Ihre Familie sowie kompetente Unterstützung im Krankheitsfall.

Ernährung/Abnehmen mit Erfolg

Ernährung ist die Basis für Gesundheit. Wir bieten eine besondere Beratungsleistung durch geschultes Fachpersonal wie eine Fach-PTA für Ernährungsberatung und eine Fach-Apothekerin für Ernährungsberatung.


Homöopathie

Naturheilkunde und Homöopathie können Ergänzungen und Alternativen zur klassischen Schulmedizin darstellen. Wir führen eines der größten Sortimente in Pulheim und beraten Sie umfassend und kompetent.


Kosmetik

In unserem umfangreichen Kosmetiksortiment finden Sie viele exklusive Marken zu attraktiven Preisen. Das fachlich geschulte Team geht besonders auf die gesundheitlichen Aspekte Ihrer Haut ein und findet für jeden Hauttyp die passende Lösung.

Für die Familie

Als Eltern können wir nachvollziehen, welches großes Glück junge Familien erleben. Und wir kennen auch die Herausforderungen. Daher können wir Sie optimal beraten und stehen Ihnen und Ihrer Familie bei allen Gesundheitsfragen mit Rat und Tat zur Seite - sprechen Sie uns an!

Magazin "Gesundheit und Wohlfühlen"


Die Forschung schreitet immer weiter voran. Gerade in Sachen Gesundheit tut sich viel. Wir haben auf unserer Internetseite ein Magazin integriert, in dem wir Beiträge und Artikel veröffentlichen. "Blättern" Sie doch mal durch - bestimmt finden Sie viel Interessantes…

Schmerzende Schulter weiter bewegen




Treten Schulterschmerzen alleine auf, können Betroffene es erst einmal ohne Arzt probieren. Kommen weitere Symptome hinzu, sollte man aber in die Sprechstunde. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - (c)dpa-infocom GmbH

Köln (dpa/tmn) - Mit Schulterschmerzen müssen Betroffene nicht sofort zum Arzt gehen - etwas Schonung reicht. Das bedeutet vor allem, all die Tätigkeiten zu vermeiden, die in der Regel für die Beschwerden verantwortlich sind.


Das erklärt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) auf Gesundheitsinformation.de.


Absolute Ruhe ist nicht gut


Klassische Schulterschmerzen-Trigger sind Arbeiten über Kopf, schweres Heben und Tragen sowie bestimmte Sportarten - Tennis oder Basketball etwa. Auf all das sollten Betroffene zunächst verzichten. Absolute Ruhe ist aber auch nicht gut: Das schwächt die Muskeln und lässt die Schulter steif werden.


Das schmerzende Gelenk sollte daher weiter bewegt werden, zum Beispiel mit sanften Kreis- und Pendelübungen zwei- bis dreimal pro Tag, für bis zu zwei Minuten.


Tabletten nicht zu lang einnehmen


Schmerzmittel helfen derweil, die Schmerzen zu lindern - entweder in Tablettenform, mit Wirkstoffen wie Ibuprofen, oder als Salbe beziehungsweise Gel mit Diclofenac. Gerade Tabletten sollten Betroffene aber nicht zu lang einnehmen.


Ein Fall für den Arzt sind Schulterschmerzen, wenn weitere Symptome hinzukommen: zum Beispiel, wenn sich der Arm nicht mehr richtig bewegen lässt, wenn das Schultergelenk sich instabil anfühlt, es anschwillt, warm oder gerötet ist. Gleiches gilt für Taubheitsgefühle, Lähmungserscheinungen oder sehr starke Schmerzen.



Autor: Christin Klose